FAQ

 

Wer sollte Nahrungsergänzungsmittel einnehmen?

Häufig hört man den Satz: "Wer sich vernünftig ernährt, braucht keine Nahrungsergänzungsmittel." Auch wenn in dieser Aussage ein wahrer Kern steckt, so ist sie doch grob vereinfachend. 

Denn zum einen gilt der Satz für die meisten, jedoch keineswegs für alle Vitamine, Antioxidantien und Spurenelemente. So ist es beispielsweise quasi unmöglich, über die Ernährung eine ausreichende Vitamin D-Versorgung sicherzustellen. Die Alternative, nämlich die Stimulation der körpereigenen Vitamin D-Produktion durch Sonnenexposition, widerspricht wiederum einer modernen Hautkrebsprophylaxe. Also bleibt nur die Substitution. Ähnlich ist die Situation bei der Jodversorgung. Oder bei der Versorgung mit Omega-3-Fettsäuren.

Zum anderen geht der eingangs zitierte Satz komplett an der Realität vorbei und verschleiert, dass über 95 % der Menschen sich eben nicht komplett vernünftig ernähren können oder wollen. Wem gelingt es schon, höchstens zwei Mal in der Woche Fleisch, mindestens zwei Mal pro Woche Fisch und mindestens fünf Portionen Obst und Gemüse pro Tag zu sich zu nehmen? Aktuelle Verzehranalysen und auch unsere langjährige Erfahrung bei Conradia Medical Prevention Hamburg besagen: kaum einem.

Vor diesem Hintergrund kann die Nahrungsergänzung mit HUMANICON - Prof. Bamberger Nutrition für die allermeisten Menschen einen wertvollen Beitrag zu einer gesunden, auf Prävention angelegten Ernährung leisten.

 

Welche Nahrungsergänzungsmittel sind für mich geeignet?

Wenn Sie zu den Menschen gehören, die ihre "normale" westliche Ernährungsweise durch die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln optimieren möchten, profitieren Sie von der täglichen Einnahme der HUMANICON- "Basispräparate" multivitamin 40+ all-in-one und arctica omega-3.

Darüber hinaus oder alternativ ist die anwendungsbezogene Einnahme der HUMANICON-Präparate sinnvoll. Klicken Sie einfach auf die Icons auf der Startseite und finden Sie heraus, welches Präparat für Sie persönlich geeignet ist.

Sprechen Sie auch mit Ihrem Hausarzt darüber, welche Präparate für Sie geeignet sind. Bei spezifischen Fragen können Sie sich unter info@humanicon.com auch direkt an Prof. Bamberger wenden.

 

Was ist der Vorteil Extrakt-basierter Nahrungsergänzungsmittel?

Dass Obst und Gemüse gesund sind, darf als allgemein bekannt gelten. Warum das so ist, weiß hingegen selbst die Wissenschaft noch nicht im Detail. Einige Gesundmacher in pflanzlichen Lebensmitteln, wie etwa das Vitamin C, sind schon länger bekannt. Andere wurden erst kürzlich entdeckt, z.B. die Polyphenole im grünen Tee. Tausende dieser so genannten sekundären Pflanzenstoffe sind jedoch noch nicht einmal identifiziert. Sie sind dafür verantwortlich, dass der Apfel gesünder ist als eine Tablette aus synthetischen Einzelvitaminen.

Nahrungsergänzungsmittel auf Extraktbasis enthalten dagegen alle bekannten und noch unbekannten sekundären Pflanzenstoffe und kommen damit dem natürlichen Modell so nahe wie möglich. Aus diesem Grund basieren viele Produkte von "HUMANICON - Prof. Bamberger Nutrition" im wesentlichen auf solchen Extrakten, die jeweils um besonders wertvolle Einzelsubstanzen ergänzt wurden.

 

Wo kann ich die Produkte von "HUMANICON - Prof. Bamberger Nutrition" kaufen?

Sie können die Produkte von "HUMANICON - Prof. Bamberger Nutrition" online über SANICARE bestellen. Wenn Sie auf unserer Homepage ein bestimmtes Produkt auswählen, werden Sie automatisch zu SANICARE weitergeleitet.

Alternativ können eine Email an info@humanicon.de senden und Ihre Bestellwünsche dort mitteilen. Sie erhalten dann umgehend eine Vorkasse-Rechnung zugesandt. Sobald diese beglichen ist, werden wir Ihnen die bestellten Produkte zusenden.

Außerdem sind die Produkte auch direkt am Standort von "HUMANICON - Prof. Bamberger Nutrition", Falkenried 88, 20251 Hamburg, erhältlich.

 

An wen kann ich mich wenden, wenn meine Fragen hier nicht beantwortet wurden?

Prof. Bamberger und sein Team beantworten Ihre weiterführenden Fragen gerne per email unter info@humanicon.com

 

zurück